Datei Upload

Farbschemata – Komplexer als man denkt!

von

Egal, ob Webdesign, Werbemittel oder ein komplettes Corporate Design. Die richtige Farbauswahl ist ausschlaggebend dafür, ob Ihre gewünschte Zielgruppe sich von dem jeweiligen Produkt angesprochen fühlt oder nicht. Damit Sie via ihres Designs auch genau die Werte vermitteln, die Sie repräsentieren wollen, haben wir im Folgenden einige Farben sowie deren Wirkung mal genauer veranschaulicht.

Farben haben eine eigene Psychologie und lösen beim Betrachter verschiedene Stimmungen und Emotionen aus. Bei der Wahl der Farbpalette für ein bestimmtes Design ist somit zu beachten, wie unterschiedliche Farben und Farbtöne unsere Wahrnehmung beeinflussen. Auf diese Weise kann man mit dem passenden Farbschema sich nicht nur an die Dienstleistung anpassen und die eigene Markenidentität hervorheben, sondern ebenfalls für einen positiven Eindruck und Vertrauen beim Kunden sorgen.

Fun Fact: Wissen Sie warum genau Facebook immer seinem blauen Farbschema treu geblieben ist? Mark Zuckerberg hat eine Rot-Grün-Schwäche und somit wirkt Blau auf ihn besonders lebendig.

Das ist aber nur ein Grund. Zusätzlich ist Blau nämlich die weltweit beliebteste Farbe und in in mehr als der Hälfte aller Logos zu finden ist.
Daher nun einen Blick auf die grundlegenden psychologischen Prinzipien einiger Farben:

Rot - eine sehr intensive, warme Farbe, welche sofort die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sie wirkt energiegeladen, steht kontrovers für Liebe und zeitgleich Aggressionen, aber symbolisiert auch Geschwindigkeit - besonders beliebt für öffentliche Werbemittel.

Wenn Sie hingegen Ruhe, Vertrauen und Klarheit vermitteln möchten, ist Blau die passende Wahl. Sie ist die vielseitigste und beliebteste Farbe in der Marketingwelt und wie bereits erwähnt, häufig in Logodesigns inbegriffen.

Kreativität, Ausgelassenheit sowie Selbstvertrauen und eine gewisse Verspieltheit können Sie mit den Farben Pink und Violett hervorrufen - sehr beliebt für Webdesigns.
Schwarz, Weiß und Grau - sehr neutrale Farben, die dennoch sehr luxuriös und modern wirken. Sie stehen für Reife, Autorität, Eleganz, Transparenz und werden hauptsächlich als Akzent- und Hintergrundfarbe verwendet.

Unternehmen nutzen diese, durch Farben hervorgerufenen, Assoziationen vermehrt, um emotionale Verbindungen zu Menschen aufzubauen, die Ihnen dabei helfen, mehr Kunden zu erreichen.

Sind Sie noch unsicher, welche Farbpalette die richtige für Sie ist? Dann lassen Sie sich bei uns beraten und wir stellen gemeinsam eine Auswahl zusammen, die ihre Intensionen widerspiegelt.

Quelle: AdobeStock: #23172047 - fovito

Zurück